Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Lactuca virosa, Giftlattich

ab 4,25 EUR
inkl. 9 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Quantität


Produktbeschreibung

Botanischer Name: Lactuca virosa
Synonym: Lactuca ambigua, Lactuca flavida, Lactuca lactucarii
Gewöhnlicher Name: Giftlattich, Gift-Lattich, Wilder Lattich, Stinklattich, Stinksalat, Rauschlattich
Familie: Asteraceae (Korbblütler)
Ursprünglich heimisch: Südeuropa
Lebenszyklus: ein- bis zweijährig
Blütenfarbe: gelb
Blütezeit (Zentral / Westeuropa): Juli bis September
Wuchshöhe: 100cm
Eigenschaften und Verwendung: Gift- und Medizinalpflanze, der getrocknete Milchsaft, das Lactucarium, oder ein Tee aus den getrockneten Blättern wurde bis ins 19. Jahrhundert als Beruhigungs-, Schmerz,- und Einschlafmittel verwendet.
Tausendkorngewicht: 0,8g
Samen per Gramm: 1250
Kultivierung / Anbau / Aussaat: Saat ab März direkt ins Freiland oder Töpfe, Lichtkeimer, Samen kaum abdecken aber feucht halten, keimt nicht bei hohen Temperaturen, liebt sonnige Standorte.

Samenportion (ca. 100 Samen)
Lactuca virosa, Giftlattich

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Papaver somniferum, Mohn
 
ab 1,64 EUR
inkl. 9 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Artikel 111 von 209 in dieser Kategorie