Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Nicht-EU Kunden: Pflanzengesundheitszeugnisse sind derzeit nicht verfügbar. Bitte prüfen Sie vor der Bestellung, ob Sie es für die Einfuhr in Ihrem Land benötigen!

Mandragora officinarum, Alraune

ab 17,44 EUR
inkl. 9 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Quantität


Produktbeschreibung

Botanischer Name: Mandragora officinarum
Synonym: Mandragora autumnalis, Mandragora haussknechtii, Mandragora officinarum var. autumnalis, Mandragora turcomanica, Mandragora caulescens, Mandragora vernalis, Mandragora foemina, Mandragora microcarpa, Atropa mandragora, Mandragora officinalis
Gewöhnlicher Name: Herbstblühende Alraune, Gemeine Alraune
Familie: Solanaceae (Nachtschattengewächse)
Ursprünglich heimisch: Mittelmeerraum
Lebenszyklus: ausdauernd
Blütenfarbe: violett
Blütezeit (Zentral / Westeuropa): September bis November
Wuchshöhe: 25cm
Eigenschaften und Verwendung: Gift- und Medizinalpflanze, Ritualpflanze, Hexenkraut, Alraunewurzel war im Altertum Bestandteil von Hexensalben, Zauber - und Liebestränken und wurde in der Volksheilkunde als Betäubungsmittel verwendet.
Tausendkorngewicht: 6,8g
Samen per Gramm: 145
Kultivierung / Anbau / Aussaat: Saat bei max. 5°C aussäen, Keimung erfolgt unregelmäßig und dauert oft mehrere Monate.

Botanische Informationen:
Ursprünglich stammt die auch "weibliche Alraune" genannte Pflanze aus dem Mittelmeergebiet. Stengellose Pflanze, auf der Erde liegende, ovale, etwas spitz zulaufende, bis 30cm lange Blätter, die glockenförmigen, violetten Blüten erscheinen im Herbst, runde, gelbe bis orange Früchte. Die Wurzel wird bis zu 50cm lang.

Mandragora officinarum, Alraune

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Artikel 165 von 270 in dieser Kategorie